Grundstückspreise Baden-Württemberg

Hier finden Sie die aktuellen Grundstückspreise für Baden-Württemberg

Auf einen Blick

Ø Quadratmeterpreis aktuell

418 €

Ø Quadratmeterpreis

Grafik
anpassen!

1.

Welche Informationen interessieren Sie?

Quadratmeterpreis

Vermarktungsdauer

Anzahl Grundstücke

2.

Nach welchem Merkmal möchten Sie die Daten unterteilen?

Grundstücksgröße

Baugenehmigung

Erschließungsgrad

Kreis

Zuletzt aktualisiert: 21.01.2022

Zusammenfassung

Zuletzt aktualisiert: 21.01.2022

Der durchschnittliche Kaufpreis für Grundstücke in Baden-Württemberg beträgt 418 Euro pro Quadratmeter, dabei liegt der Preis pro Quadratmeter der teuersten Grundstücke (90% Quantil) bei 1.000 Euro und der Quadratmeterpreis der günstigsten Grundstücke (10% Quantil) bei 35 Euro.

Der höchste Quadratmeterpreis wird durchschnittlich für Grundstücke mit einer Grundstücksgröße von 0 - 250 m² verlangt, der niedrigste Preis pro Quadratmeter findet sich durchschnittlich im Bereich von über 5000 m².

Im Schnitt wird für erschlossene Grundstücke ein Preisaufschlag von 33% gegenüber teilerschlossenen Grundstücken und 131% gegenüber unerschlossenen Grundstücken verlangt.

Der Durchschnittspreis eines Grundstücks mit Baugenehmigung liegt um 79% über dem eines Grundstücks ohne Baugenehmigung.

Die drei (Land-)Kreise oder kreisfreien Städte, die durchschnittlich die teuersten Quadratmeterpreise aufweisen, sind Mannheim, Stuttgart und Ludwigsburg. Die günstigsten Kaufpreise findet man in Main-Tauber-Kreis, Rottweil und Schwarzwald-Baar-Kreis.

Datengrundlage
Es wurden insgesamt 6.831 Grundstücke aus den letzten 12 Monaten in die Auswertung einbezogen.

1. Grundstückspreise-Ranking Baden-Württemberg

Baden-Württemberg im Ranking der Bundesländer

Deutschland Rank 4 von 16

Im bundesweiten Vergleich liegen die durchschnittlichen Bodenpreise des Bundeslandes Baden-Württemberg auf Rank 4.

2. Grundstückspreise der Kreise und kreisfreien Städte

Hier finden Sie die aktuellen Grundstückspreise in Baden-Württemberg auf Ebene der Kreise:

Kreis Ø Grundstücks-
preis pro m²
Zum Verkauf
 stehende Fläche
Alb-Donau-Kreis 292€ 87.102 m²
Baden-Baden (kreisfreie Stadt) 465€ 31.427 m²
Biberach 315€ 362.707 m²
Böblingen 645€ 447.651 m²
Bodenseekreis 622€ 109.420 m²
Breisgau-Hochschwarzwald 432€ 822.497 m²
Calw 286€ 205.091 m²
Emmendingen 393€ 730.226 m²
Enzkreis 354€ 257.177 m²
Esslingen 741€ 615.039 m²
Freiburg im Breisgau (kreisfreie Stadt) 440€ 27.380 m²
Freudenstadt 159€ 390.195 m²
Göppingen 467€ 317.517 m²
Heidelberg (kreisfreie Stadt) 645€ 51.031 m²
Heidenheim 273€ 234.637 m²
Heilbronn (kreisfreie Stadt) 667€ 68.120 m²
Heilbronn 434€ 329.327 m²
Hohenlohekreis 215€ 284.071 m²
Karlsruhe 388€ 850.131 m²
Karlsruhe (kreisfreie Stadt) 567€ 46.258 m²
Konstanz 564€ 412.640 m²
Lörrach 621€ 406.171 m²
Ludwigsburg 848€ 642.574 m²
Main-Tauber-Kreis 103€ 634.668 m²
Mannheim (kreisfreie Stadt) 1.139€ 32.296 m²
Neckar-Odenwald-Kreis 173€ 425.351 m²
Ortenaukreis 367€ 235.730 m²
Ostalbkreis 264€ 482.147 m²
Pforzheim (kreisfreie Stadt) 332€ 85.370 m²
Rastatt 458€ 284.423 m²
Ravensburg 504€ 405.824 m²
Rems-Murr-Kreis 352€ 1.823.221 m²
Reutlingen 452€ 546.493 m²
Rhein-Neckar-Kreis 599€ 618.475 m²
Rottweil 112€ 387.744 m²
Schwäbisch Hall 180€ 968.268 m²
Schwarzwald-Baar-Kreis 141€ 1.744.504 m²
Sigmaringen 184€ 447.894 m²
Stuttgart (kreisfreie Stadt) 907€ 270.210 m²
Tübingen 396€ 351.842 m²
Tuttlingen 333€ 100.028 m²
Ulm (kreisfreie Stadt) 326€ 9.241 m²
Waldshut 202€ 237.282 m²
Zollernalbkreis 210€ 496.670 m²

3. Grundstückswert ermitteln

Unabhängig, ob Kauf oder Verkauf eines Grundstücks, zu Beginn müssen Sie den Grundstückswert schätzen. Aber wie viel ist ein Grundstück in Baden-Württemberg aktuell wert? Welche Verfahren zur Grundstückswertermittlung gibt es überhaupt und welche Faktoren müssen berücksichtigt werden? Wir haben alle Antworten darauf für Sie zusammengestellt und zeigen, wie die Bewertung eines Grundstücks gelingt!

Grundstückspreis ermitteln

4. Grundstück verkaufen

Sie möchten Ihr Grundstück in Baden-Württemberg verkaufen? Ein Grundstücksverkauf sollte gut organisiert sein, denn es geht in der Regel um viel Geld. Ein erfahrener Makler kann Ihnen viel Zeit und Arbeit sparen und Sie zudem vor teuren Fehlern bewahren. Sie können den Verkauf aber auch selbst in die Hand nehmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Grundstück erfolgreich zum Top-Preis verkaufen - mit oder ohne Makler!

Grundstück verkaufen

5. Grundstück in Baden-Württemberg kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem Baugrundstück in Baden-Württemberg? Wählen Sie ein Immobilienportal aus und gelangen Sie direkt auf die entsprechende Grundstückssuche:

Direkt zur
Grundstückssuche!

Disclaimer

Die Berechnungen und Grafiken auf dieser Webseite sind eine teilautomatisierte Auswertung unserer Rohdaten zum deutschen Grundstücksmarkt. Teilweise werden Informationen aus Berichten Dritter (Expertenmeinungen) in die Auswertungen einbezogen. Die Visualisierung erfolgt nach eigenem Verfahren. Bei allen Preisen handelt es sich primär um Angebotsdaten. Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Für Vollständigkeit, Abweichungen, Änderung und Fehler übernehmen wir keine Haftung. Unser Report stellt keine Investment Empfehlung dar.